Prof. Dr. Christian Fichter

Dorsch-Autorenprofil
Forschungsschwerpunkte
Wirtschaftspsychologie, Empirische Ökonomie
Stichwörter dieses Autors im Dorsch
AIDA-Modell

[engl. AIDA model], [MD, WIR], Modell zur Erklärung der Werbewirkung, nach dem erfolgreiche Werbung bei potenziellen Konsumenten eine hierarchische Abfolge von vier Stufen durchläuft: Aufmerksamkeit (

Stichwort
Konsumverhalten

(= K.) [engl. consumer behavior; lat. consumere verbrauchen], [KOG, SOZ, WIR], oft syn. verwendet zu Konsumps. Kernthema der Konsumentenforschung; beschreibt die bei Bewertung, Kauf und Nutzung von…

Stichwort
Marketing

(= M.) [engl.] Absatzlehre, Vermarktung; veraltet syn. Absatzwirtschaft, [AO, SOZ, WIR], umfasst alle Bemühungen zur Erhaltung oder Verbesserung der Marktstellung eines Unternehmens. M. bildet…

Stichwort
Werbepsychologie

[engl. psychology of advertising], [AO, MD, WIR], Teilgebiet der Wirtschaftspsychologie innerhalb der angewandten Ps. Werbepsychologie beschreibt die ps. Wirkungsmechanismen der Werbung. Diese lassen…

Stichwort
Lernen, soziales

(= s. L.) [engl. social learning, lat. socialis gemeinschaftlich], [KOG, SOZ], Lernen im sozialen Kontext, als komplexe Interaktion zw. Person, Verhalten und Umwelt (reziproker Determinismus); im…

Stichwort
Image

[engl. image Bild], [AO, KOG, SOZ, WIR], auf gesammelten Eindrücken basierendes, sozial geteiltes Vorstellungsbild, das Angehörige von Gruppen (z. B. Konsumenten oder Wähler) von einem…

Stichwort
Imagetransfer

[engl. image transfer], [WIR], ist der Übergang des Images eines Meinungsgegenstands auf einen anderen; im Anwendungsbereich der Werbepsychologie typischerweise durch Verwendung desselben Markennamens

Stichwort
Konsumentenverhalten, Messung

(= M.) [engl. consumer behavior, assessment], [WIR], das Verhalten von Konsumenten (Konsumverhalten) kann mit den in der Ps. allg. etablierten Beobachtungs- und Messinstrumenten untersucht werden.…

Stichwort