Prof. em. Dr. Gerhard Kaminski

Dorsch-Autorenprofil
Forschungsschwerpunkte
Ökologische Psychologie, Behavior setting, Handlungsforschung
Stichwörter dieses Autors im Dorsch
Symbolfunktion

(= S.) [engl. symbol function; gr. σύμβολον (symbolon) Erkennungs(merkmal)], [EW], bei Piaget (Piaget, Jean, Entwicklung, Stufentheorie nach Piaget) die allg. Fähigkeit des Menschen, aber auch best.…

Stichwort
Sapir-Whorf-Hypothese

[engl. Sapir-Whorf hypothesis], [KOG], ein Komplex von Behauptungen, die sich auf das Verhältnis von Sprache und Denken beziehen. Der Sprachforscher Whorf (1956) behauptete, ähnlich wie sein Lehrer…

Stichwort
soziales Klima

[engl. social climate], [SOZ], in der Ökops. (Ökologische Psychologie) als ein globales Charakteristikum einer Institution, einer (sozialen) Umgebung verstanden (auch social atmosphere, organizational

Stichwort
Sozialindikatoren

[engl. social indicators; lat indicare anzeigen], [DIA, SOZ], versch. das Sozialleben betreffende Kenngrößen, die den Qualitätszustand einer Gesellschaft anzeigen sollen. Sowohl objektive Daten aus…

Stichwort
Sozialökologie

[engl. social ecology; lat. socialis gemeinschaftlich, gr. οἶκος (oikos) Haus(halt), λόγος (logos) Wort, Lehre], [SOZ], Sammelbez. für Arbeitsrichtungen in der Ps. und in benachbarten Disziplinen,…

Stichwort
specimen record

[engl. specimen Muster, Probe, record Aufzeichnung], [DIA, FSE], eine von Barker und Wright entwickelte Datenerhebungsmethode, mit der, entspr. den Grundintentionen ihrer Ökologischen Psychologie,…

Stichwort
Sprache, innere

(= i. S.) [engl. covert speech, inner speech], syn. subvokales Sprechen, [EW, KOG]Wygotski (1972) hielt i. S. für interiorisierte, in der Sprachentwicklung mehr und mehr semantisch und syntaktisch…

Stichwort
Sprachphilosophie

(= S.) [engl. linguistic philosophy, philosophy of language], [KOG, PHI], sehr heterogene theoret. Überlegungen, denen gemeinsam ist, dass sie sich unter dem Anspruch phil. Grundsätzlichkeit (Philosop…

Stichwort
Sprachspiel

(= S.) [engl. language game], [KOG], ein von Wittgenstein in die Sprachphilosophie eingeführter Begriff zur Kennzeichnung des Wesens von Sprache. Wittgenstein warf älteren, Wort- und Satz-Bedeutungen

Stichwort
Sprechhandlung

[engl. speech act], [KOG, SOZ], (1) Sprechen selbst (Sprachproduktion, Sprechtätigkeit), als Handlung, als auf ein bestimmtes Ziel (z. B. subj. befriedigendes Zum-Ausdruck-Bringen eines best.…

Stichwort
Sprechtätigkeit, Sprachtätigkeit

[engl. speaking activity], [AO, KOG], Begriff aus der Handlungsregulationstheorie (Hacker, 1978), der im Zusammenhang mit der Ausführungsregulation von Arbeitstätigkeiten eingeführt wurde. In…

Stichwort
Strukturalismus

(= S.) [engl. structuralism; lat. structura Bau, Ordnung], [KOG, PHI], auf Wundt und besonders dessen Schüler Titchener zurückgehende psychol. Richtung, die bes. darauf hinwies, dass psychol.…

Stichwort
Superzeichen

[engl. supersign; lat. super über], [KOG], Zeichen (ursprünglich i. S. der Informationstheorie) höherer Ordnung, das durch «Superierung», durch (kognitiven) Zusammenschluss von mehreren elementaren…

Stichwort
Standard Average European (SAE)

[engl. average Durchschnitt], [KOG], von Whorf (1956) eingeführte Bez. für eine Gruppe vorwiegend europ. Sprachen, die hinsichtlich ihrer grammatischen Grundstrukturen (Grammatik) relativ ähnlich…

Stichwort
symbolische Prozesse

[engl. symbolic processes], [KOG], vorwiegend von neobehavioristischen Theoretikern (z. B. Mowrer, 1960) verwendeter Sammelname für best. hypothetische Konstrukte, etwa den representational mediation…

Stichwort
synchronisch

[engl. synchronic; gr. σύν (syn) mit, gemeinsam, χρόνος (chronos) Zeit], [KOG], bez. in der Sprachwissenschaft (Linguistik) seit de Saussure (1916) – im Unterschied zur diachronischen (diachronisch) –…

Stichwort
Synomorphie

[engl. behavior-milieu synomporh; gr. συν- (syn-) mit, gemeinsam, μορφή (morphe) Gestalt], [KOG], bez. das Aufeinanderabgestimmtsein von konkretem Handeln (Handlung) und seiner unmittelbaren Umgebung…

Stichwort
Tätigkeit

(= T.) [engl. activity, work task], [KOG], wird in dt.sprachiger, am Marxismus und insbes. an sowjetischen Ansätzen orientierter Ps. als zentraler Gegenstand der Ps. angesehen (T.psychologie), wobei A…

Stichwort
Tiersprache

[engl. animal language], [KOG, SOZ], Sammelbez. für verschiedenste bei Tieren (z. B. Ameisen, Heuschrecken, Bienen, Vögeln, Delfinen) anzutreffende Kommunikationssysteme. Die Angemessenheit des…

Stichwort
Umweltwahrnehmung

[engl. environmental perception], [SOZ, WA], mehrdeutiger Begriff, der mind. vier unterschiedlich spezif. Bedeutungen annehmen kann: (1) das Wahrnehmen der unmittelbaren Umgebung, wie es unter…

Stichwort
Verbalverhalten

(= V.) [engl. verbal behavior], [KOG], (1) in unspezifischer Bedeutung Sammelbegriff für alle Arten der Sprachverwendung, spez. der Sprachproduktion. (2) Sofern V. als Übersetzung von verbal behavior

Stichwort
Verhaltenskartografie

[engl. behavior(al) mapping], [DIA], typisch ökops. Datenerhebungsverfahren, bei dem in natürlichen Umgebungen beobachtet und registriert wird, welche Verhaltensarten sich (jeweils mit welcher…

Stichwort
Vermittlungstheorie

(= V.) [engl. mediation theory Mediationstheorie], [KOG], die Annahme vermittelnder Prozesse (representational mediating processes, Osgood, 1953) soll eine neobehavioristisch-S-R-theoretische…

Stichwort
Zeichensprache

(= Z.) [engl. sign language], [KOG, SOZ], Sammelbez. für Verständigungssysteme (Sprache), bei denen andere als die in natürlichen Sprachen üblichen lautlichen und grafischen Symbole für die…

Stichwort
zweites Signalsystem

(= z.S.) [engl. second signal system], [KOG], die menschlichem Tätigsein zugrunde liegende Erfahrung sah der russische Physiologe Pawlow in zwei miteinander interagierenden Systemen organisiert: (1)…

Stichwort
Idiolekt

(= I.) [engl. ideolect; gr. ιδιο- (idio) eigen(tümlich), selbst, λεκτός (lektos) ausgelesen], [KOG], ähnlich wie sich Untergruppen einer Sprachgemeinschaft in der Verwendung einer Sprache

Stichwort
analoge Kommunikation

(= a.K.) [engl. analog communication; gr. ἀνάλογος (analogos) entspr., ähnlich], [SOZ], werden von Watzlawick et al. (1967) – unter Bezugnahme auf eine in der Computertechnologie geläufige…

Stichwort
Auflösungsgrad

(= A.) [engl. degree of resolution], [KOG], in bildlicher Verwendung einer Variablen der physikal. Optik, die mehr oder weniger feine gedankliche oder perzeptuelle Durchgliederung, die ein best. Reali…

Stichwort
Barriere

(= B.) [engl. barrier], [KOG, PER], in Lewins topologischer und Vektor-Ps. (topologische und Vektor-Psychologie, Lewin, 1936) eine Region im Lebensraum, die Lokomotion behindert; in der…

Stichwort
defensible space

[engl.] «zu verteidigender Raum», [SOZ], von O. Newman (1976) geprägter Begriff, fasst best. Prinzipien der architektonischen Gestaltung von Wohneinheiten zus., durch die erreicht werden soll, dass…

Stichwort
Determinismus

(= D.) [engl. determinism; lat. determinare bestimmen], [KOG, PHI], die Lehre von der Vorbestimmung allen Geschehens. Nichts ist zufällig, sondern alles notwendige Wirkung best. Ursachen. Willensd.…

Stichwort
diachronisch

[engl. diachronic; διά (dia) durch, χρόνος (chronos) Zeit], [KOG], in der Sprachwissenschaft von de Saussure (1916) eingeführte Bez. für die Betrachtungsweise, in der Veränderungen von Sprachen in der…

Stichwort
digitale Kommunikation

(= d. K.) [engl. digital communication; digital Zahl], Ggs. analoge Kommunikation. [SOZ], Bez. von Watzlawick et al. (1967) für solche Kommunikationsweisen, bei denen das zu Kommunizierende mittels…

Stichwort
Ebene

[engl. level], [KOG], in der Denk-, Sprach-, Handlungsps. z. T. vieldeutig verwendet, bez. einen in sich relativ konsistenten Bezugsrahmen, dem ein best. Inhalt oder Vorgang zugeordnet wird, bspw.…

Stichwort
Gebärdensprache

(= G.) [engl. sign language], [KOG, SOZ], Verständigungssysteme, bei denen statt lautlicher oder grafischer Symbole Haltungen und Bewegungen des Körpers bzw. von Körperteilen (Motorik, Mimik),…

Stichwort
Grenzkontrolle, Grenzregulation

(= G.) [engl. boundary regulation], [SOZ], von Altmann 1975 eingeführtes Rahmenkonzept, das best. Wechselbeziehungen zw. dem Individuum (bzw. einer Gruppe) und seiner (bzw. ihrer) unmittelbaren…

Stichwort
Handlungstheorie

(= H.) [engl. action theory], [EM, KOG, PHI], ein System von Begriffen und fundamentalen Annahmen, das zur Interpretation von Handlungen (Handlung) eingesetzt wird. Da das Konzept «Handlung» nicht nur…

Stichwort
Umwelt, ambiente

[engl. ambient environment; lat. ambio das Herumgehen], [WA], Umweltanteile, die nicht oder nicht gut lokalisierbar erscheinen, sondern den Organismus eher diffus-ganzheitlich umgeben, wie…

Stichwort
Labeling

(= L.) [engl. label Etikett], [KOG], Benennung, aktuelle Zuordnung einer Bez. (Zeichen, Symbol) zu einem Objekt (auch Erlebnisinhalt) oder zu einer Objektklasse bzw. Erlernen einer solchen Zuordnung…

Stichwort
Linguistik

(= L.) [engl. linguistics; lat. lingua Sprache, Zunge], [KOG], meist als systemat. Kern der Sprachwiss. (Sprache) verstanden, entwickelt Begriffe und theoret. Konzeptionen zur Beschreibung und zur…

Stichwort
Makrooperator

[engl. macrooperator; gr. μακρος (makros) groß, lat. operari an etw. arbeiten], [KOG], komplexere Operationseinheit beim Problemlösen; entsteht als eine Zusammenfassung von Operatoren zu einem…

Stichwort
Metasprache

(= M.) [engl. metalanguage; gr. μετά (meta) über-, nachgeordnet], [KOG], Sprache, Verständigungssystem, mit dem über Sprache(n) gesprochen wird. Kann man mit einer «Objektsprache» bspw. über Objekte…

Stichwort
Ökologische Psychologie

(= Ö. Ps.) [engl. ecological psychology], [FSE, SOZ], vieldeutige Bez. mit mind. fünf (unterschiedlich spez.) Bedeutungen. Gemeinsam ist ihnen, dass damit wiss.-psychol. Bemühungen um die Analyse…

Stichwort
Operator

(= O.) [engl. operator; lat. operari an etw. arbeiten], [KOG], in der Mathematik wird O. meist verwendet als Bez. für eine Rechenvorschrift, durch die die Elemente einer best. Menge A eindeutig den…

Stichwort
Plan

[engl. plan], [KOG], von Miller et al. (1960) eingeführter kognitivistischer Grundbegriff, der die Ablauforganisation zielgerichteter Aktivität beschreiben und erklären helfen soll. In Analogie zum…

Stichwort
Prädikation

(= P.) [engl. predication; lat. praedicare bekannt machen], [KOG], meint im Zusammenhang logischer Analyse von Sprachverwendung (Sprache) den Akt, in dem einem Gegenstand eine Eigenschaft (ein Prädika…

Stichwort
psychologische Ökologie

(= ps. Ö.) [engl. psychological ecology; gr. οἶκος (oikos) Haus(halt), λόγος (logos) Lehre, Vernunft], [SOZ], von Lewin (in Abhebung von E. Brunswik) vorgeschlagener Begriff, unter dem sich die Ps.…

Stichwort
Realitätsbereich

[KOG], fundamentaler Begriff in der Problemlösungsps. (Problemlösen), mit dessen Hilfe best. Vorgegebenheiten für den Problemlöser beschreibbar und abgrenzbar gemacht werden sollen, entspricht etwa ta…

Stichwort
Regel

(= R.) [engl. rule], [KOG], wird in der Ps. als erlernbares, Verhalten steuerndes Prinzip verstanden. Insbes. von der Linguistik (Grammatik, Grammatiktheorie) nahm der Begriff über die Psycholinguisti…

Stichwort