Prof. Dr. Horst Krist

Dorsch-Autorenprofil
Forschungsschwerpunkte
Kognitive Entwicklung, Entwicklung intuitiven Wissens Entwicklung mentaler Repräsentationen, Methoden der Kognitiven Entwicklungspsychologie
Stichwörter dieses Autors im Dorsch
Habituierungsmethode

(= H.) [engl. habituation method; lat. habitare heimisch sein, gewohnt sein], [DIA, EW], exp. Methode der Säuglingsforschung, die sich zunutze macht, dass Säuglinge auf neue, unerwartete Reize mit…

Stichwort
intuitive Physik

(= i. P.) [engl. intuitive physics; lat. intuere (genau) anschauen], [EW, KOG], Gesamtheit des (nicht auf formale Belehrung zurückgehenden) Alltagswissens über die physikal. Welt. Die i. P. umfasst…

Stichwort
Objektpermanenz

(= O.) [engl. object permanence; lat. permanere fortdauern, in etw. verharren], [EW, KOG], von Piaget eingeführter Begriff zur Bez. der Fähigkeit, die andauernde Existenz eines Objekts und seiner…

Stichwort