Prof. em. Dr. Hans-Werner Bierhoff

Dorsch-Autorenprofil
Forschungsschwerpunkte
Sozialpsychologie/Differenzielle Psychologie/Soziale Medien
Stichwörter dieses Autors im Dorsch
soziale Verantwortung

(= soz. V.) [engl. social responsibility], [EM, SOZ, WIR], soz. V. hat zwei Aspekte: das Wohlergehen anderer unterstützen und Verfolgung der eigenen Ziele, ohne andere zu schädigen. Ein Mensch handelt…

Stichwort
soziale Beziehungen

 (= soz. B.) [engl. social relationships], syn. interpersonale Beziehungen, [SOZ], bestehen, wenn zw. Personen ein sozialer Einfluss ausgeübt wird. Diese soz. erzeugte Stimulation wird durch die…

Stichwort
Kommunikationsbarrieren

(= K.) [engl. barriers of communication], [SOZ], ergeben sich aus Hindernissen, die die kommunikative Botschaft davon abhalten, das angezielte Publikum zu erreichen. K. hemmen den Informationsfluss.…

Stichwort
Selbstdiskrepanz

(= S.) [engl. self-discrepancy; lat. discrepare nicht übereinstimmen], syn. Soll-/Ist-Vergleich, [PER, SOZ, EM], ist ein Maß, das qualitativ eine Abweichung zw. versch. Entitäten des Selbst aufzeigt.…

Stichwort
Hedonismus, psychologischer

(= p.H.) [engl. hedonism, psychological; gr. ἡδονή (hedone) Lust, Vergnügen], [EM, PER, SOZ], bezeichnet die Auffassung, dass Personen so handeln, dass sie das Auftreten belohnender oder angenehmer…

Stichwort
Eindruckssteuerung

(= E.) [engl. impression management], [SOZ], ist von großer Bedeutung für das Selbst. Es betrifft die Darstellung des Selbst, die der Sender in Interaktion mit dem Publikum durchführt (Kommunikation).…

Stichwort
Gruppensolidarität

(= G.) [engl. group solidarity; lat. solidaritas Verbundenheit], [SOZ], ist eine Form der Solidarität, die auf eine Gruppe bezogen ist. Sie kann durch die Theorie der G. erklärt werden (Hechter, 1987)…

Stichwort
Solidarität

(= S.) [engl. solidarity; lat. solidare zusammenführen, fest machen], [SOZ], umfasst unterschiedliche Verhaltensformen (Verhalten), die von Individuen oder Gruppen als hilfreich, unterstützend oder…

Stichwort
Nettoergebnis

(= N.) [engl. net result], syn. Nettobelohnung, [EM, SOZ], stellt i. R. des sozialen Austauschs die Differenz von Belohnungen und Kosten dar. Belohnung bezeichnet in der Austauschtheorie (Frey &…

Stichwort
Verzeihen

(= V.) [engl. forgiveness], [EM, SOZ], bezeichnet einen inter- und intrapersonalen Prozess, der sich in einer prosozialen Veränderung von Affekt, Kognition und dem Verhalten gegenüber einem…

Stichwort
kontrafaktisches Denken

 (= k. D.) [engl. contrafactual thinking; lat. contra gegen, factum Tatsache], [KOG, SOZ], bez. i. R. der Simulationsheuristik (Heuristik) den Versuch, einzelne Aspekte eines Ereignisses mental…

Stichwort
Untreue, partnerschaftliche

(= U.) [engl. infidelity], [SOZ], ist ein universelles Phänomen, das in allen untersuchten Kulturen beobachtet wurde (Buss, 2000). Das Phänomen der partnerschaftlichen U. kann zu Schwierigkeiten und…

Stichwort
Fairness

(= F.) [engl.] Gerechtigkeit, [AO, SOZ, WIR], umfasst sowohl die Verteilung von Ressourcen (distributive F.), das Verfahren zur Entscheidungsfindung (Entscheiden, prozedurale Fairness), die…

Stichwort
Commitment

(= C.) [engl.] Bindung, Verpflichtung; [lat. committere vereinigen], syn. Bindung, [AO, WIR], in der Organisationspsychologie ist C. ein relationales Konzept, mit dem die Position des einzelnen…

Stichwort
Autoritätsgehorsam

(= A.) [engl. obedience to authority], [SOZ], bez. das Befolgen der Anweisungen und Aufforderungen von Personen, die einen hohen sozialen Rang in der Hierarchie besitzen, Folge zu leisten, auch wenn…

Stichwort
Ideal-Selbst

(= I.) [engl. ideal self; lat. idea Urbild, Idee], syn. Ich-Ideal, [KLI, PER, SOZ], ist ein Bereich des Selbst, der sich qual. durch Normen (Normen, soziale), Werte, Ziele etc. kennzeichnen lässt.…

Stichwort
Real-Selbst

(= R.) [engl. real self; lat. realitas Wirklichkeit], [EM, SOZ, PER], syn. Aktual-Selbst, wahres Selbst, ist ein Bereich des Selbst, der mit Emotionen, Kognitionen, Motivationen und Handlungen (Handlu…

Stichwort
Empathie-Altruismus-Hypothese

(= E.) [engl. empathy-altruism hypothesis], [EM, SOZ], prosoziales Verhalten (= p. V.) kann dazu dienen, eine aversive affektive Erregung (Erregungsreaktion) zu reduzieren, die durch das…

Stichwort
Diffusion der Verantwortung

(= D.) [engl. diffusion of responsibility; lat. diffundere auseinanderfließen], [SOZ], bezieht sich auf das empirische Ergebnis, dass mehrere Zeugen eines Unfalls i. d. R. zus.genommen keine größere…

Stichwort
Deprivation, relative

(= r. D.) [engl. relative deprivation], Deprivation[SOZ], r. D. bez. das Phänomen, dass die relative Position im Vergleich mit ähnlichen anderen auf einer Bewertungs- oder Belohnungsdimension für…

Stichwort
sozialer Vergleich

(= soz.V.) [engl. social comparison], [SOZ], beinhaltet die Beobachtung anderer Personen mit dem Ziel, diagn. Informationen über ihre Leistungen, Meinungen, Werte und Probleme einzuholen, die für die…

Stichwort
sozialer Austausch

(= soz. A.) [engl. social exchange], [SOZ, WIR], findet zw. den Beteiligten einer Interaktion statt, indem Handlung und die damit verbundenen Konsequenzen in die Beziehung eingebracht werden. Soz.A.…

Stichwort
prosoziales Verhalten

(= p. V.) [engl. prosocial behavior], [EM, SOZ], bez. eine intentionale und freiwillige Handlung, die potenziell bzw. tatsächlich einem Empfänger zugutekommt. Ziel von p. V. kann sein, (1) einer…

Stichwort
Konformität

(= K.) [engl. conformity, yielding; lat. conformis gleichförmig], [SOZ], umfasst sowohl intendierte als auch inzidentelle K. Unter intendierter K. wird die Tendenz der Person verstanden, mit den…

Stichwort
Kommunikation

(= K.) [engl. communication; lat. communicare etwas mitteilen, sich besprechen], [SOZ], bezeichnet einen Prozess, in dem ein Individuum bzw. eine Gruppe von Individuen Informationen über Ideen,…

Stichwort