Prof. Dr. Patrick Mussel

Dorsch-Autorenprofil
Forschungsschwerpunkte
Persönlichkeitspsychologie, Personalpsychologie, Neuroökonomie
Stichwörter dieses Autors im Dorsch
Intellekt

(= I.) [engl. intellect; lat. intellectus Einsicht, Innewerden, Erkenntnis], [KOG, PER], wird zum einen als Synonym für Verstand und Denkvermögen und damit für Intelligenz verwendet, zum anderen für…

Stichwort
Neugier

(= N.) [engl. curiosity], [EM, PER], sowohl Zustand (state) als auch Persönlichkeitsmerkmal (trait); bezieht sich auf die Tendenz, Neues zu erleben, zu untersuchen, zu erkunden, zu erfahren und geht…

Stichwort
Vorstellungsgespräche

(= V.) [engl. employment interview], [AO, DIA], ist ein persönliches Gespräch zw. einem Stellenbewerber sowie wenigstens einem Repräsentanten des Unternehmens mit dem Ziel der Prognose zuvor…

Stichwort
Einstellungsinterviews, Konstruktvalidität von

(= K. v. E.) [engl. construct validity of employment interviews], [AO, DIA], bezieht sich auf die Frage, was Einstellungsinterviews messen. Generell ist Konstruktvalidität ein Aspekt der Validität,…

Stichwort
need for cognition

(= n.) [engl.] Bedürfnis nach kogn. Beanspruchung, [EM, KOG, PER], die Tendenz, Aktivitäten aufzusuchen, die anspruchsvolles und angestrengtes Nachdenken, Schlussfolgern und Problemlösen erfordern.…

Stichwort
intellektuelles Engagement, typisches

(= t.i.E.) [engl. typical intellectual engagement], [PER], ein Persönlichkeitskonstrukt (Persönlichkeitsmerkmal, Konstrukt), das von P. Ackerman vorgeschlagen wurde. Es beschreibt eine Disposition,…

Stichwort