Prof.Dr. Peter Steck

Dorsch-Autorenprofil
Forschungsschwerpunkte
Gewaltdelinquenz, Meßmethoden in der psychopathologischen Diagnostik
Stichwörter dieses Autors im Dorsch
Beziehungstat

(= B.) [engl. homicide in interpersonal relationship], [RF], bez. einen Gewaltakt innerhalb einer engen interpersonalen Beziehung, wobei die Tötung des Opfers, wenn nicht intendiert, so doch oft in…

Stichwort
Kriminalstatistik

(= K.) [engl. crime statistics], [RF], erfasst die in einem best. Zeitraum, gewöhnlich Kalenderjahr, in einem best. Gebiet, z. B. Staat oder Gemeinde, amtlich registrierten Straftaten. Gebräuchlich…

Stichwort
Raub

(= R.) [engl. robbery], [RF], faßt jene vielgestaltigen illegalen Handlungen zus., die Täter unter Anwendung von bzw. Drohung mit Gewalt ausführen, um sich fremden Besitz anzueignen. Die ps. Forschung…

Stichwort
Raubmord

(= R.) [engl. robbery with murder], [RF], bezeichnet vorsätzliche Tötung in Verbindung mit Raub. Als maßgebliche Bedingung für diese stat. seltenere Verschärfung eines Raubdelikts gilt der…

Stichwort
Sexualmord

(= S.) [engl. sexual murder], [EM, RF], steht für unterschiedlich motivierte vorsätzliche Tötungsdelikte in Verbindung mit sexueller Gewalttat (Gewaltdelikt, sexuelles). Die Verdeckung einer…

Stichwort
Affekttat

(= A.) [engl. heat of the moment crime], [RF], kennzeichnet eine Straftat, i. d. R. Gewalttat (Gewaltdelinquenz), die in einem nicht krankheitsbedingten psych. Ausnahmezustand ausgeführt worden ist.…

Stichwort
Kindstötung

(= K.) [engl. infanticide], [RF], bezeichnete im älteren dt. Strafrecht (§ 217 StGB a.F.) die Tötung eines nicht ehelichen Neugeborenen durch die Mutter. Die jetzt Neonatizid genannte Tötungshandlung…

Stichwort
Suizid, erweiterter

(= e.S.) [engl. extended murder/suicide], [RF], benennt eine suizidale Handlung (Suizid), in die eine oder mehrere Personen ohne deren Einwilligung einbezogen werden, meist Kinder der suizidalen…

Stichwort
Gewaltdelinquenz

(= G.) [engl. violent crime; lat. delinquere Schuld auf sich laden], [PER, RF, SOZ], dient als Oberbegriff für strafrechtlich sanktionierte körperliche Aggressivität. G. schließt Formen…

Stichwort
Gewaltdelikt, sexuelles

(= s.G.) [engl. sexual assault/violence], [RF], fasst strafrechtlich als Vergewaltigung und als sexuelle Nötigung bez. Delikte zus. Essenziell ist die Gewaltanwendung (Gewaltdelinquenz) bzw. Drohung…

Stichwort