Prof. Dr. Philipp Yorck Herzberg

Dorsch-Autorenprofil
Forschungsschwerpunkte
Rolle der Persönlichkeit in Partnerschaften, Optimismus, Persönlichkeitsprototypen
Stichwörter dieses Autors im Dorsch
Goldwater-Regel

(= G-Regel), [DIA], benannt nach dem US-Politiker B. M. Goldwater (1909–1998), der 1964 Präsidentschaftskandidat der Republikaner war. Das Magazin Fact veröffentlichte 1964 eine Umfrage, in der über…

Stichwort
Picture-based, modularized child-report version of the Parent-Child Conflict Tactics Scale – Revised (CTSPC-R)

2018, S. Sierau, L. O. White, A. M. Klein, J. T. Manly, K. von Klitzing, P. Y. Herzberg, [DIA, KLI], Selbsteinschätzung. AA 4 bis 16 Jahre. Die CTSPC-R ist ein standardisiertes Interviewverfahren, das…

Stichwort
Hochsensibilität

(= HS.) [engl.high sensitive persons], syn. Hypersensibilität, Überempfindlichkeit,[PER], ein von Aron und Aron (1997) beschriebenes Persönlichkeitsmerkmal i. S. der Wahrnehmungssensitivität für…

Stichwort
charakteristische Adaptationen (c. A.)

[engl. characteristic adaptation], [PER], der Begriff c. A. wurde von McAdams und Pals (2006) in ihrem Rahmenmodell der Persönlichkeit als auch in der Fünf-Faktoren-Theorie von McCrae und Costa (2008)…

Stichwort
sensitive Persönlichkeit

[engl. sensitive personality; lat. sentire fühlen], [PER] ist kein Fach-, sondern ein umgangssprachl. Begriff. Gemeint sein kann entweder eine vermeidend-selbstunsichere Persönlichkeitsstörung, …

Stichwort
Typologie

(= T.) [engl. typology; gr. τύπος (typos) Form, Gepräge, Urbild, λόγος (logos) Lehre], ist eine mehrdimensionale konzeptionelle Klassifikation, die Untersuchungseinheiten nach theoretischen…

Stichwort
Dyade

(= D.) [engl. dyad; gr. δύας (dyas) Zweiheit], [SOZ], qual. herausgehobene Zweiergruppe. Wenn zwei Personen in einer stabilen Beziehung zueinander stehen, wird diese Zweierbeziehung als D. bez..…

Stichwort
Pessimismus, defensiver

[engl. defensive pessimism; lat. pessimus der Schlechteste, defendere verteidigen], [EM, GES, PER], bez. eine zweistufige Strategie, die v. a. von ängstlichen Personen zur Reduzierung neg. Affektivitä…

Stichwort
Pessimismus

(= P.) [engl. pessimism; lat. pessimus der Schlechteste], [GES, PER], ursprünglich als Gegenpol auf der Optimismus-P.-Dimension verstanden, bezeichnet die Überzeugung, dass einem Schlechtes und nichts…

Stichwort
Actor-Partner-Interdependenz-Modell (APIM)

[engl. actor Akteur, lat. inter zwischen, dependere von etw. abhängen], [FSE, PER, SOZ], Daten, die von einer Dyade erhoben werden, sind per definitionem nicht voneinander unabhängig. Das APIM…

Stichwort
Optimismus

(= O.) [engl. optimism; lat. optimum das Beste], [GES, PER], personale Ressourcenvariable, die der psych. und physischen Gesundheit über direkte und indirekte Mechanismen förderlich ist. Die drei…

Stichwort
Klassifikation

(= K.) [engl. classification; lat. classis Bürgerklasse, Abteilung, facere herstellen], [DIA. KLI], ist die Zuordnung von Objekten zu Klassen (Kategorie) anhand der Ähnlichkeit eines best. (Merkmals (

Stichwort
typologische Tests

[engl. typological Tests], [DIA, PER], Bez. für Tests (Test) und Fragebogen versch. Art, mit denen die «Typenzugehörigkeit» eines Pb bestimmt werden soll (Typologie). Das bekannteste typenbildende…

Stichwort
Myers-Briggs-Typenindikator (MBTI)

1985, Myers & McCaulley, [DIA, PER]. Typologischer Tests auf der Basis der Typenlehre C.G. Jungs (Analytische Psychologie, Typologie). Der MBTI umfasst 90 Items und ist in drei Teile gegliedert. Der…

Stichwort