Prof. Dr. Renate Volbert

Dorsch-Autorenprofil
Forschungsschwerpunkte
Beurteilung der Glaubhaftigkeit von Aussagen, Suggestion, Pseudoerinnerungen
Stichwörter dieses Autors im Dorsch
Glaubhaftigkeitsbegutachtung

(= G.) [engl. appraisal/assessment of credibility], [DIA, RF], bei der Begutachtung der Glaubhaftigkeit geht es um die Frage, ob eine Person im spezif. Fall eine Aussage tätigt, die auf einem…

Stichwort
Aussagesuggestion

(= A.) [lat. suggerere hinzufügen], [KOG, RF], Während der Begriff Suggestion zunächst nur eine Art der Beeinflussung bedeutet, die keineswegs immer in einem neg.-manipulierenden Sinn zu verstehen…

Stichwort
Aussagetüchtigkeit

(= A.), [RF], bezieht sich auf die Fähigkeiten einer Person, einen spezif. Sachverhalt zuverlässig wahrzunehmen, diesen in der zw. dem Geschehen und der Befragung liegenden Zeit im Gedächtnis zu…

Stichwort
Pseudoerinnerung

(= P.) [engl. pseudomemories, rich false memories; gr. ψεῦδος (pseudos) unecht, falsch], [KOG, RF], sind vermeintliche Erinnerungen an Ereignisse, die obj. nicht stattgefunden haben, subj. aber als…

Stichwort
Falschinformationseffekt

(= F.) [engl. misinformation effect, postevent information effect], [KOG, RF], bez. das Phänomen, dass Fehlinformation, die zw. dem Encodieren (Encodierprozesse) und dem Abruf eines Ereignisses…

Stichwort
Viktimisierung, sekundäre

(= s. V.) [engl. secondary victimization; lat. secundus der zweite, victima Opfer], [RF], während unter primärer Viktimisierung Schädigungen durch eine Straftat selbst subsumiert werden, versteht man…

Stichwort
Geständnisse, falsche

(= f. G.) [engl. false confessions], [RF], von Kassin & Wrightsman (1985) wurde eine Taxonomie f. G. eingeführt: (1) freiwillige f. G. [voluntary confessions], (2) erzwungene und wissentlich f. G. [co…

Stichwort