PD Dr. Thorsten Fehr

Dorsch-Autorenprofil
Forschungsschwerpunkte
Neuronale Korrelate komplexer Kognitionen und Emotionen, Methodenentwicklung, Entscheidungsforschung, Gewaltforschung, Medienpsychologie
Stichwörter dieses Autors im Dorsch
Magnetenzephalografie (MEG)

[engl. magnetoencepalography; gr. ἐγκέφαλον (enkephalon) Gehirn, γράφειν (graphein) schreiben], syn. Magnetoenzephalografie, [BIO, DIA], beschreibt eine neurowiss. und neuroklin. Methode zur Messung…

Stichwort
neuromagnetisches Feld

[engl. neuromagnetic field; gr. νεῦρον (neuron) Nerv,], [BIO], neuromagnetische Felder entstehen immer dort, wo geladene Teilchen (Elektronen und/oder Ionen) aufgrund neuronaler Aktivität in Bewegung…

Stichwort
Magnetenzephalografie, Anwendung

[engl. MEG, utilization], [BIO, DIA], die Magnetenzephalografie (MEG) wird vorwiegend in zwei unterschiedlichen, sich teilweise überschneidenden Bereichen eingesetzt: in der Grundlagenforschung und in…

Stichwort