Agieren

 

(= A.) [engl. to act; lat. agere handeln], [KLI], Handeln. in der Psychoanalyse besagt A. das Wiederholen einer früheren Verhaltensweise anstelle des Erinnerns. Bes. Bedeutung gewinnt das A. in der psychoth. Behandlung, da der Pat. hier seine verdrängten Verhaltensweisen gegenüber dem Analytiker u. U. bis zum Eintritt der Wiedererinnerung agiert.