Akzeleration, intraverbale

 

[engl. intraverbal acceleration; lat. accelerare beschleunigen], [KOG], die in einer Zunahme der Silbenzahl pro Zeiteinheit messbare Beschleunigung des Sprachtempos innerhalb längerer Wörter. Auffälligstes Symptom beim Poltern (Tachylalie). Hingegen bleibt bei der Tachyphemie i.S. von Seeman (1969) das Sprechtempo gleichmäßig.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.