Alkaloide

 

(= A.) [engl. alkaloids], [PHA], stickstoffhaltige Stoffe, in der Pflanzenwelt vorkommend, enthalten z. B. in dem Belladonna-AlkaloidAtropin der Tollkirsche, oft mit starken physiol. und psych. Wirkungen, z. B. psychedelische Wirkungen (z. B. Belladonna-Alkaloide wie Atropin, Halluzinogene wie Mescalin). Viele A. wurden seit Jhd. in der Volksmed. und für religiöse Riten benutzt. Viele Psychopharmaka sind A.-Derivate, z. B. Ephedrin. Halluzinogene.