Allophone

 

(= A.) [engl. allophone, subphonemic variants, gr. ἄλλος (allos) anders, fremd, φωνή (phone) Ton], [KOG], derselbe Sprachlaut (Phon) wird selbst von derselben Person nicht immer gleich ausgesprochen (Laut). Er hat einen gewissen Streubereich, bis die Grenze zum nächsten Phonem erreicht wird. Die versch. Realisationen eines abstrakten Sprachlauts innerhalb seines Streubereichs heißen A. eines Phonems. Diese Klasse von Lauten wird zu Phonemvarianten und zu Phonemen zus.gefasst: Die A. können in soziale, kombinatorische (durch Nachbarlaute bedingte), dialektale, stilistische usw. Varianten gruppiert werden. Phonetik, Phonologie.