Amelie

 

(= A.) [engl. amelia; gr. α- (a-) ohne, μέλος (melos) Glied] (T. Ziehen), [BIO, KOG], falsches (mangelhaftes) Sprechen. Die A. in der Artikulation heißt Amelarthrie, in der Silben- und Wortkoordination Amelophasie. Aphasie, Allolalie. Auch das angeborene Fehlen von Extremitäten wird als A. bez.