Amplifikation

 

[engl. amplification; lat. amplificare erweitern, mehren], [KLI], Bez. von Jung (Analytische Psychologie) für die – im Ggs. zum analyt. Vorgehen von Freud stehende – Methode der Erweiterung des Trauminhalts, z. B. durch freies Assoziierenlassen oder durch freies Ausdeutenlassen von Trauminhalten.