Anabolika

 

(= A.) [engl. anabolic agents, anabolic drugs], [PHA], Stoffe, die zur Förderung körperlicher Leistungsfähigkeit dienen, meist synthetische Steroide, chemisch dem Testosteron aus der Gruppe der Androgene verwandt. Die angestrebte Wirkung ist Leistungsförderung über Eiweißaufbau. Andere unerwünschte hormonelle Effekte der Androgene werden über chemische Variationen vermieden. Bei chron. Einnahme hoher Dosen sind psych. Störungen wahrscheinlich. A. werden als Doping-Stoffe missbraucht.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.