Analerotik

 

(= A.) [engl. anal eroticism; lat. anus After, gr. ἔρος (eros) Liebe], [KLI], bei Freud und dessen Libidotheorie (Libido) bedeutet A. eine Fixierung auf die analsadistische Phase und deren Auswirkungen.