Anamnestischer Elternfragebogen (AEF)

 

, 1984, von G. Deegener, [www.testzentrale.de], [DIA, PÄD]. Fragebogen für Erwachsene (Eltern). Der Anamnestische Elternfragebogen erfasst biografische und Umweltdaten aus der Sicht der Eltern, die für psychosoziale Störungen sowie für Störungen des Erlebens und Lernens im Kindes- und Jugendalter von Bedeutung sein können. Der 22 Seiten umfassende Fragebogen ist von den Eltern auszufüllen, teils sind Antworten vorgegebenen, teils frei zu formulieren. Die erfassten Bereiche sind (1) allg. Daten zum Kind, (2) Familienanamnese, (3) Patientenvorgeschichte.