Angstbewältigung

 

(= A.) [engl. coping with anxiety], [EM, GES, KLI, KOG], A. ist ein Speziallfall der Stressbewältigung. Sie umfasst kogn. und verhaltensbezogene Prozesse, die auf eine Bedrohung einwirken und zur Regulation der durch die Bedrohung ausgelösten Angstemotion mit ihren kogn., körperl. und behavioral-expressiven Komponenten beitragen.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.