Angsthierarchie

 

(= A.) [engl. anxiety hierarchy], [KLI], Bez. für eine hierarchische Auflistung der angstauslösenden Stimuli. Die A. wird z. B. bei der systematischen Desensibilisierung angewandt. Nach Erstellung der A. wird mit der Exposition (Situationsschilderungen, Film etc.) von geringer Angst begonnen, dann ansteigend bis zu großer Angst.