Ankerreiz

 

(= A.) [engl. anchor stimulus], [WA], Bezugsreiz, Reiz, der zum Bezugsrahmen (frame of reference) oder Adaptationsniveau (adaptation level) wird. Fragestellung der Psychophysik seit Gelb (1937). Helson definierte Adaptationsniveau als das gewichtete geometrische Mittel aus dem akt. zu beurteilenden Reiz, dem A. und den sich irgendwie auswirkenden früheren Reizen. Sarris (1975) stellte komplexere Beziehungen fest: Kontrasteffekte, wenn sich A. und zu beurteilender Reiz sehr stark unterscheiden. Anpassungsniveau, Bezugsgruppe, Bezugssystem.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.