Anomie

 

(= A.) [engl. anomy; gr. α- (a-) ohne, νόμος (nomos) Gesetz], syn. Gesetzlosigkeit, Normlosigkeit, [KLI, SOZ], Zustand der Vereinsamung, der Isoliertheit, innerer Orientierungslosigkeit, der Macht- und Hilflosigkeit.