anschauliches Denken

 

[KOG], i. w. S. wahrnehmungsnahes Denken mit geringem Abstraktionsgrad, Umformung von Problemen in anschauliche Schemata.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.