Antagonist

 

(= A.) [engl. antagonist; gr. ἀνταγωνιστής (antagonistes) Gegner, Gegenspieler], [PHA], in der Pharmakologie Stoff, der die Wirkung eines anderen exogenen Stoffs oder einer endogenen Substanz hemmt/verhindert. Selektive A. entfalten ihre Wirkung selektiv auf einen Stoff oder eine Substanz. Sie haben eine große Bedeutung als Forschungswerkzeuge. Die antagonistische Wirkung kann u. a. direkt über eine Wirkung am Rezeptor (Rezeptor-A.) oder indirekt, etwa über eine Verhinderung der Biosynthese der antagonisierten Substanz erfolgen. Agonist.