Arbeitsverhaltensinventar (AVI)

 

1979, R. Thiel, G. Keller und A. Binder, [www.testzentrale.de], [DIA, PÄD, PER]. Schulischer Einstellungstest. AA ab 14 Jahren. Der AVI ist ein dt.sprachiger Fragebogen zur Diagnose des Lern- und Arbeitsverhaltens. Neben arbeitstechnischen werden auch emot., motivationale, personale und sozialpsychol. Aspekte des Lern- und Arbeitsverhaltens in den 20 Skalen erfasst. Reliabilität: Interne Konsistenz (Kuder-Richardson Formel 20) von r = ,91 (männlich) und r = ,88 (weiblich). Korrelation der Testwerte mit der Gesamtnote (fünf bis sieben Monate nach AVI-Testung) von r = ,63 (weiblich) und r = ,68 (männlich). Normierung an N = 297 weiblichen und N = 235 männlichen Sekundarstufe-II-Schülern. Durchführungsdauer ca. 40 Min.