Art

 

(= A.), syn. Spezies [engl. species, lat. species Erscheinung, Gestalt], [BIO, PER], in der biol. Systematik definiert man eine A. als eine Gruppe von Populationen, zw. denen ein Austausch von Erbanlagen (Genfluss) durch Verpaarung stattfindet oder zumindest theoretisch möglich ist. Sog. Isolationsmechanismen (z. B. Verschiedenheit der Auslöser zum Paarungsverhalten) verhindern eine Verpaarung mit Individuen anderer Arten. Dadurch ist die A. (als nach außen abgeschirmte genetische Einheit) die einzige obj. in der Natur vorhandene systematische Kategorie (im Ggs. zu Gattung, Ordnung, Klasse etc.).

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.