Augenspiegel

 

(= A.) [engl. ophthalmoscope], [DIA, WA], Hohlspiegel mit einem Loch in der Mitte, der von einer seitlichen Lichtquelle Licht in das zu untersuchende Auge wirft. Durch das Loch kann man den Augenhintergrund sehen. Der A. wurde von Helmholtz 1851 eingeführt.