aversiver Reiz

 

[engl. aversive stimulus; lat. avertere sich abwenden], [KOG], widriges Ereignis, das eine Vermeidungsreaktion auslöst. Negativer Verstärker, dessen Aufhören ein verstärkendes Ereignis für die Reaktion ist, die das Entkommen (oder Meiden) ermöglicht hat. Lernen, Lernforschung, Konditionierung, operante, Konditionierung, klassische.