Bandbreiten-Genauigkeits-Dilemma

 

( = B.) [engl. bandwidth-fidelity trade-off], [DIA,PER], in der Persönlichkeitsforschung und der psychol. Diagnostik korrelierenkontextspezifische Persönlichkeits- und Eignungsmaße stärker mit spezif. Kriterien, Maße mit größerer Bandbreite korrelieren stärker mit globalen Kriterien (Hogan & Roberts, 1996). Deshalb sollte die Bandbreite von Prädiktoren der Bandbreite der vorherzusagenden Kriterien angepasst werden (Symmetrieprinzip der Prädiktion).

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.