Barriere

 

(= B.) [engl. barrier], [KOG, PER], in Lewins topologischer und Vektor-Ps. (topologische und Vektor-Psychologie, Lewin, 1936) eine Region im Lebensraum, die Lokomotion behindert; in der Problemlösungsps. (Problemlösen) die Beschaffenheit desjenigen Anteils der Problemsituation, der das Zustandekommen der Problemlösung zunächst verhindert. Danach können Problemtypen als B.typen unterschieden werden (Dörner & Kaminski, 1988), etwa Interpolationsb., Syntheseb., dialektische B.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.