Benperidol

 

(= B.), [PHA]Antipsychotikum aus der Gruppe der Butyrophenone, Einstufung als sog. «klassisches» Antipsychotikum. B. blockiert mit sehr hoher Affinität D2- und D3-Dopaminrezeptoren, daneben auch 5-HT2A-Serotoninrezeptoren. Eliminationshalbwertszeit 4–6 Std., Bioverfügbarkeit 40–50 %, hepatische Elimination. Bedeutsamste unerwünschte Wirkungen sind ausgeprägte extrapyramidalmotorische Störungen schon bei niedrigen Dosierungen, hohes Risiko von Spätdyskinesien bei langfristiger Anwendung und alle mit einer Hyperprolaktinämie assoziierten unerwünschten Wirkungen.