Bewegungsvorstellung

 

(= B.) [engl. motor imagery], [BIO, KOG], Vorstellung einer Bewegung, visuell oder kinästhetisch (Kinästhesie). B. führt oft zu verbesserter Ausführung der Bewegung (Training, mentales); B. geht mit kortikaler Aktivität einher, die derjenigen bei Bewegungsausführung recht ähnlich ist, und sie kann von schwacher Muskelaktivität in den betroffenen Gliedmaßen begleitet sein (bis zu tatsächlich ausgeführter Bewegung). ideomotorische Vorstellung.

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.