Bildungsklima

 

[engl. educational climate], [PÄD], umfasst die Wahrnehmungen der bildungsbezogenen Umwelten in der betreffenden Gesellschaft (z. B. der wahrgenommene Stellenwert von Bildung in der Gesellschaft). Ergebnisse internat. Bildungsstudien (Schulleistungsstudien, Large Scale Assessment, z. B. TIMMS, PISA-Studien) weisen darauf hin, dass sich sowohl Kulturen als auch Länder innerhalb von Kulturen deutlich darin unterscheiden, welcher Stellenwert Bildung beigemessen wird (kulturelle Wertorientierungen). Akt. liegen jedoch kaum Studien vor, die das Bildungsklima einzelner Gesellschaften systematisch beleuchten.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.