Bindungspersonen

 

(= B.) [engl. attachment figure], [EM, EW], sind diejenigen Personen, denen gegenüber ein Kind, ein Jugendlicher oder Erwachsener zielgerichtet und selektiv Bindungsverhalten zeigt, somit eine Bindung aufgebaut hat. B. sind nicht ohne weiteres durch andere Fürsorgepersonen austauschbar, so dass Kinder bei bevorzugt bei ihnen Nähe, Trost und Sicherheit suchen, nicht jedoch bei beliebigen anderen Erwachsenen. B. sind in der Lage, zumindest rudimentär, dem Kind Sicherheit zu vermitteln. Kinder ohne B. werden als bindungslos bezeichnet.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.