Biodynamismus

 

[engl. biodynamics], (allg.) die in allem Lebendigen enthaltene Entfaltungskraft.  [KLI, KOG], eine von dem amerikanischen Psychiater J.J. Masserman im Jahre 1946 entwickelte Theorie, die die Grundbegriffe der behavioristischen (Behaviorismus) sowie der psychoanalytischen (Psychoanalyse) Schule und der Psychobiol. von Meyer zu einem einheitlichen System von Grundsätzen zus.zufassen sucht.

Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Sicherheit und den Betrieb sowie die Benutzerfreundlichkeit unserer Website sicherzustellen und zu verbessern. Weitere informationen finden Sie unter Datenschutz. Da wir Ihr Recht auf Datenschutz respektieren, können Sie unter „Einstellungen” selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass Ihnen durch das Blockieren einiger Cookies möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Website vollumfänglich zur Verfügung stehen.