Biografischer Fragebogen (BIFA)

 

1999, E. Kollmannsperger, H. Bardeleben und K. E. Bühler, [DIA, PER]. Biografischer Fragebogen für Erwachsene ab 18 Jahren. Inventar zur Ermittlung der zentralen Strukturen einer Lebensgeschichte. Der Test besteht aus 63 Fragen, die insges. acht Skalen zugeordnet sind: Primärsozialisation, Neurotizismus, Partnerschaftszufriedenheit, Generationsunterschiede, Schulisches Engagement, Berufszufriedenheit, Soziale Konformität und Kindliches Kontaktverhalten. Vier Beantwortungsmöglichkeiten von «trifft überhaupt nicht auf mich zu» bis «trifft ganz genau auf mich zu». Normierung an N = 517. Reliabilität zw. r = ,86 und r = ,91, die Skalen Schulisches Engagement und Kindliches Kontaktverhalten weisen Retest-Reliabilitäten von r = ,76 bzw. r = ,77 auf.