bivariat

 

(= b.) [engl. bivariate; lat. bi- zwei-, variare versch. sein], [FSE], zwei Variablen enthaltend, in zwei Dimensionen variierend. Der Terminus wird gebraucht, wenn eine Verteilung von einem Paar von Variablen x_{1} und x_{2} vorliegt und beide Varianten in Beziehung (Korrelation) gesetzt werden.