Bochumer Matrizentest (BOMAT) - advanced

 

1999, Kurzversion 2001, von R. Hossiep, D. Truck & M. Hasella, [www.testzentrale.de], [AO, DIA, PER]. Intelligenztest, Eignungsdiagnostik und Personalentwicklung. Der Test erfasst Allgemeinintelligenz und Intelligenzkapazität (Intelligenz) im hohen Leistungsbereich in Form von Matrizenaufgaben. Er liegt in zwei Parallelformen vor, 10 Übungsaufgaben sind 40 Testitems vorangestellt. Reliabilität: Innere Konsistenz für Form A, r = ,91 und für Form B, r = ,90. Korrelation mit Abitur-Durchschnittsnote bei r = -,33 für Form A und r = -,35 für Form B. Split-Half-Reliabilität für beide Formen bei r = ,89, Paralleltest-Reliabilität bei r = ,86. PC-Version vorhanden.