Bromocriptin

 

(= B.) [engl. bromocriptin], [PHA], Substanz aus der Gruppe der Dopamin-Agonisten (D2). Manipulationen mit B. bieten die Möglichkeit, gestörte kogn. Vorgänge zu variieren, etwa bei neuropsychiatrischen Erkrankungen mit dopaminerger Dysfunktion (Parkinson′sche Erkrankung, Schizophrenie). Therap. Einsatz bei hormonellen Störungen wie Hyperprolaktinämie und nächtlichem Bruxismus.