Charakter

 

[engl. character; gr. χαρακτήρ (charakter) Merkmal, χάραςςειν (charassein) ritzen, prägen], [PER], ursprünglich gleichbedeutend mit einem eingeprägten Zeichen, dann Kennzeichen, Merkmal, an dem etwas erkannt wird. Umgangssprachlich gleichbedeutend mit Persönlichkeit, oft im Kontext einer moralischen Bewertung («guter/schlechter Charakter»). In der Psychoanalyse gleichbedeutend mit Persönlichkeit. Die dt.sprachige Charakterologie ist nur noch von historischem Interesse und wurde durch die empirisch orientierte Persönlichkeitspsychologie ersetzt.

Referenzen und vertiefende Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.