Charme

 

[frz. charmer faszinieren, lat. carminare verzaubern], [SOZ], Zauber, Reiz, die anziehende Wirkung einer Person auf ihre Mitwelt. Auch Hypotaxie [gr. hypotaxis Unterwürfigkeit] genannt.

[KLI], nach A. Forel Bez. für einen leicht hypnotischen Zustand, in dem bereits Suggestionen (Suggestion) angenommen werden.

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.