Chiaroscuro

 

(= C.) [ital. hell-dunkel], [WA], Begriff stammt aus der Malerei und bez. eine Verteilung von Licht und Schatten in der Weise, dass eine räumliche Illusion entsteht. Rorschach bez. räumliche Deutungen, die durch Schattierungsverhältnisse zustande gekommen waren, als C.