cholinerg

 

(= c.) [engl. cholinergic; gr. ἔργον (ergon) Wirken], auf Acetylcholin ansprechend, [PHA], (1) Wirkungsart von Stoffen, die der von Acetylcholin vergleichbar ist. (2) Nervenfasern oder nervöse Systeme, in denen Acetylcholin oder Verwandte als Neurotransmitter fungieren. Dabei ist nach Systemen mit nikotinergen und muskarinergen Rezeptoren zu unterscheiden. C.-nervöse Systeme haben nach Auffassung zahlreicher Autoren grundsätzliche Bedeutung für Aufmerksamkeit, Lernen und Gedächtnis.

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.