Coachee

 

(= C.) [engl.], [AO], ein analog zum Begriffspaar «Trainer – Trainee» entstandener Begriff, der eine Person bez., die ein Coaching in Anspruch nimmt. Da der Begriff ein Beziehungsgefälle impliziert, widerspricht er dem Grundgedanken des Coachings als interaktives Geschehen zw. gleichberechtigten Parteien. Als Alternativen zum Begriff Coachee werden im dt.sprachigem Raum insbes. die Begriffe «Klient» und «Kunde» verwendet.