computer-supported cooperative work (CSCW)

 

[engl.] computerunterstütztes kooperatives Arbeiten, [AO, MD], ist ein interdisziplinärer Forschungsbereich, der sich mit der Analyse und Unterstützung computergestützter kooperativer Arbeitsprozesse (Kooperation) beschäftigt. Neben der Ps. sind insbes. Informatik, Soziologie sowie die Arbeits- und Organisationswissenschaften daran beteiligt. Ziel von CSCW-Forschungsansätzen ist insbes. die Entwicklung von Groupware (Software, die mehrere Benutzer beim kooperativen Arbeiten unterstützt). Dabei unterscheiden sich die Forschungsansätze dahingehend, inwiefern soziale oder technische Aspekte im Fokus des Interesses stehen. Mit Aspekten computergestützten kooperativen Lernens beschäftigt sich ein von CSCW unabhängiger Forschungszweig computer-supported collaborative learning (CSCL).

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.