CONSORT-Flussdiagramm

 

[engl. CONSORT flow diagram], [FSE], das CONSORT-Flussdiagramm ist ein i. R. des Consort statement für randomisierte kontrollierte Studien vorgeschlagenes Flussdiagramm, das die Gewinnung, Zusammensetzung und Veränderung der Vergleichsstichproben im Verlauf eines RCT dokumentiert (vgl. Abbildung). Es werden die Stichproben- und Ausfallmerkmale für die Phasen der Identifikation möglicher Studienteilnehmer (enrolement), der randomisierten Zuweisung zu den Vergleichsgruppen (allocation), den Studienverlauf und die endgültige Datenauswertung formuliert. Diese Darstellung ermöglicht es dem Leser, die Validität des Auswahl- und Randomisierungsprozesses, die Relevanz von Missing-Data-Prozessen (attrition bias) und mögliche Verletzungen der internen Validität und externen Validität abzuschätzen.

 

CONSORT-Flussdiagramm

Referenzen und vertiefende Literatur

Die Literaturverweise stehen Ihnen nur mit der Premium-Version zur Verfügung.