Contusio

 

[engl. contusion; lat. Quetschung, Prellung], [BIO, KLI], Contusio cerebri ist eine Gehirnquetschung (Gehirn) bzw. Zertrümmerung von Gehirngewebe mit schwerer Bewusstlosigkeit, die im Ggs. zu der bei Commotio oder Compressio auftretenden Beeinträchtigung gleichbleibend längere Zeit anhält. Schädel-Hirn-Trauma.