COX-2-Inhibitoren

 

(= C.) [engl. COX-2 inhibitors], [PHA], Hemmstoff des Enzyms Cyclooxygenase vom Typ 2 (COX-2). C. sind Entzündungshemmer und Schmerzmittel. Die älteren nicht steroidalen Antiphlogistika (oder Antirheumatika) hemmen sowohl die COX-1 als auch die COX-2. Dadurch soll es zu einer verringerten Inzidenz von durch die Hemmung der COX-1 bedingten unerwünschten Wirkungen kommen, z. B. Magenschleimhautblutungen. C. erhöhen jedoch das Risiko für kardio- und zerebrovaskuläre Ereignisse.