Cut-off-Wert

 

[engl.] Trennpunkt/-wert, [DIA, FSE], ein best. krit. Punkt- oder Summenwert, für den die Vereinbarung getroffen wurde, dass er zw. akzeptierten und abgelehnten bzw. auffälligen und unauffälligen Pbn trennt; z. B. in diagn. Auswahlverfahren: Wert kleiner-gleich cut-off = klin. unauffällig/nicht therapiebedürftig; Wert größer cut-off = klin. auffällig, therapiebedürftig). Dichotomie, Sensitivität, Signalentdeckungstheorie, Spezifität, ROC, ROC-KurveVierfeldertafel

Verwendete Literatur

Sie sind schon registriert? Zur Anmeldung
Erstellen Sie einen Account um das komplette Literaturverzeichnis einzusehen.