Dämmerungssehen

 

(= D.) [engl. mesopic vision], [WA], das Sehen mit dem dunkeladaptierten Auge (Dunkeladaptation), das durch den Stäbchenapparat des Auges vermittelt wird. Im D. werden nur Helligkeitsunterschiede, keine Farben wahrgenommen.